Flughafen Berlin-Brandenburg

Zusammenfassung

Nach Plänen der gmp Generalplanungsgesellschaft mbH mit JSK International Architekten und Ingenieure mbH hat Fassadentechnik am Fluggastterminal rund 100.000 qm Fassadenflächen erstellt.

Das Projekt

Die gesamte Fassaden-/Oberlicht-/Bekleidungsfläche beläuft sich beim Fluggastterminal, das 2012 fertig gestellt wurde, auf rund 100.000m². Ausgeführt wurde eine seilverspannte Stahl-Glas-Fassade mit Radarreflexionsdämpfung, Pfosten-Riegelfassaden aus Stahl und Aluminium, teilweise mit Radarreflexionsdämpfung.

Fassadentechnik war mit der Ausführung der

  • Pfosten- Riegelfassaden
  • Membranfassaden
  • Falttore

betraut.

    Standort Mittelstraße / Am Seegraben
    12529 Berlin-Schönefeld
    Deutschland
    Flughafen Berlin-Brandenburg
    Status in Bau
    Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 14,5 Mio. EUR
    Baubeginn Mai 2009
    Fertigstellung Mai 2012

    Erbrachte Leistungen